Zurück Kurier WM-Quali: Serbien, Russland und Norwegen mit Pflichtsiegen
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
WM-Quali: Serbien, Russland und Norwegen mit Pflichtsiegen4. Sep. 20:14

WM-Quali: Serbien, Russland und Norwegen mit Pflichtsiegen

Kurier
Die Serben zogen in der Tabelle an Portugal vorbei. Die Russen legten im Zweikampf mit Kroatien vor. Auch Norwegen jubelte. Serbien, Russland und Norwegen haben im Rennen um einen Startplatz bei der WM-Endrunde 2022 Pflichtsiege eingefahren. Die Serben zogen in der Tabelle ihrer Gruppe nach einem 4:1-Heimsieg gegen Luxemburg am punktegleichen Spitzenreiter Portugal vorbei. Die Russen setzten sich auf Zypern 2:0 durch und legten dadurch im Zweikampf mit Kroatien vor. Ebenfalls den dritten Sieg im fünften Quali-Auftritt holten die Norweger. Erling Haaland und Co. schlugen Lettland auswärts mit 2:0. Für die Serben traf Aleksandar Mitrovic im Doppelpack. Portugal war am Samstag spielfrei und absolvierte ein Testspiel gegen WM-Gastgeber Katar. Am kommenden Dienstag gastieren die Iberer dann in Aserbaidschan, Serbien reist nach Irland.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 29. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen