Zurück Kurier Wien und Glasgow: ÖFB-Team wird zum Quali-Start zweigeteilt
Suchen Rubriken 15. Apr.
Schließen
Anzeige
Wien und Glasgow: ÖFB-Team wird zum Quali-Start zweigeteilt18. Mär. 18:00

Wien und Glasgow: ÖFB-Team wird zum Quali-Start zweigeteilt

Kurier
Während ein Teil des Teams den Auftakt der WM-Quali in Schottland bestreitet, bleibt der Rest in Österreich. Schottlands Teamchef Steve Clarke hat „zu hundert Prozent Mitgefühl“ für die Situation in Österreichs Fußball-Nationalteam vor dem Auftakt in der WM-Qualifikation am Donnerstag bekundet. Der schottische Verband habe, „um fair zu sein“, angeboten, das Heimrecht zu tauschen, sagte der 57-Jährige im Rahmen eines Online-Medientermins. Dies habe für die Österreicher aber das Problem ergeben, dass sie im September dann drei Auswärtsspiele gehabt hätten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen