Zurück Kurier Wie sich der UEFA-Präsident gegen das Stadion-Regenbogenverbot wehrt
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Wie sich der UEFA-Präsident gegen das Stadion-Regenbogenverbot wehrt23. Jun. 17:00

Wie sich der UEFA-Präsident gegen das Stadion-Regenbogenverbot wehrt

Kurier
In einem Interview mit der deutschen Zeitung "Die Welt" weist Aleksander Ceferin jegliche homophobe Rinstellung der Organisation vehement zurück. Dass das Münchner Fußballstadion anlässlich des heutigen Spiels Deutschland gegen Ungarn nicht in den Regenbogenfarben der LGBTQI-Bewegung erstrahlen darf, hat wütende Proteste quer durch Europa ausgelöst. Von "Schande" und einem "Verrat an unserer liberalen Gesellschaftsordnung" war die Rede. Und im Fokus der Kritik: Die europäische Fußballorganisation UEFA, die verboten hatte, diese Zeichen der Weltoffenheit und sexuellen Vielfalt im Zusammenleben zu setzen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen