Zurück Kurier Wie Österreich bei der U20-WM die Kängurus verjagen will
Suchen Rubriken 26. Jan.
Schließen
Anzeige
Wie Österreich bei der U20-WM die Kängurus verjagen will26. Dez. 2020, 5:00

Wie Österreich bei der U20-WM die Kängurus verjagen will

Kurier
Der lange Weg des U-20-Teams zur A-WM in Kanada. Am Sonntag geht's in Edmonton gegen Mitfavorit USA los. Die Gesichter von Österreichs Spielern und den Trainern vor dem ersten Test sagten viel aus. Freude war zu sehen, Aufregung und wohl auch eine gewisse Ehre, im Trikot der österreichischen Nationalmannschaft in den NHL-Palast der Edmonton Oilers einzumarschieren. Dort, wo am Freitag die Weltmeisterschaft der zehn besten Unter-20-Mannschaften beginnt. Es ist ein Turnier, das in Nordamerika hohen Stellenwert hat, die Spiele werden im TV übertragen, normalerweise wären alle Partien ausverkauft. In gewisser Weise ist das ein Glücksfall für Österreich. Weil alle anderen Nachwuchs-Weltmeisterschaften abgesagt wurden, gibt es heuer keinen Absteiger und darf Österreich auch kommende Saison im Konzert der Großen mitspielen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen