Zurück Kurier Wie es der kaderlose Thomas Lackner zur Tournee schaffte
Suchen Rubriken 26. Jan.
Schließen
Anzeige
Wie es der kaderlose Thomas Lackner zur Tournee schaffte28. Dez. 2020, 5:00

Wie es der kaderlose Thomas Lackner zur Tournee schaffte

Kurier
Den 27-jährigen Tiroler kannten bis vor wenigen Wochen nicht einmal ausgewiesene Skisprung-Insider. Hätte es noch einen allerletzten Beweis gebraucht, dass Thomas Lackner ein durch und durch ungewöhnlicher Skispringer ist, dann lieferte ihn der Tiroler wenige Stunden vor seinem Tournee-Debüt. Wie er sich denn auf den Schanzenklassiker vorbereitet habe, wurde der 27-Jährige gefragt. „Mit einer Skitour“, lautete die verblüffende Antwort. Thomas Lackner dürfte mit ziemlicher Sicherheit der einzige Tourneestarter sein, der sich so auf diesen Saisonhöhepunkt eingestimmt hat. Aber das passt wie vieles andere auch zu der besonderen Geschichte, die der Tournee-Neuling erzählen kann, den bis vor wenigen Wochen nicht einmal ausgewiesene Skisprung-Insider kannten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen