Zurück Kurier Wie die Super League mit faulen Tricks populär werden sollte
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
Wie die Super League mit faulen Tricks populär werden sollte11. Nov. 14:30

Wie die Super League mit faulen Tricks populär werden sollte

Kurier
Falsche Social-Media-Konten sollen tausende von Tweets abgesetzt haben, um für das umstrittene Projekt Stimmung zu machen. Tausende Fake Accounts aus sogenannten "Trollfarmen" haben laut einer Studie versucht, auf Social-Media-Kanälen Stimmung zugunsten der vorerst gescheiterten Super League zu machen. Wie die spanische Zeitung
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen