Zurück Kurier Wie die Eishockey-Liga durch die Corona-Krise kommt
Suchen Rubriken 25. Jan.
Schließen
Anzeige
Wie die Eishockey-Liga durch die Corona-Krise kommt10. Jan. 18:00

Wie die Eishockey-Liga durch die Corona-Krise kommt

Kurier
Flexibilität ist gefragt in der ICEHL. Bratislava hat zum Beispiel mehr Auswärtsspiele als Heimspiele. Eine Tabelle, in der ein Team fünf, sechs Spiele mehr hat als andere, sorgt für Verwirrung. Es ist in der Corona-Saison nicht anders möglich: Viele Spielverschiebungen und die zweiwöchige Unterbrechung der ICEHL haben zur Folge, dass die Tabelle nur bedingt Aussagekraft hat. Die ICE-Presseabteilung veröffentlicht daher immer wieder eine Tabelle nach dem Punkteschnitt. Am Sonntag kam ein weiteres Problem dazu: Weil Österreich seit Samstag die Grenzkontrollen zu Tschechien und der Slowakei intensiviert hat, stand der Bus der Bratislava Capitals bei der Einreise nach Österreich fast zwei Stunden. Das Spiel beim KAC musste auf 18.30 Uhr verschoben werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 25. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen