Zurück Kurier Wegen Einbruchs ausgewechselt: Drama um PSG-Star di Maria
Suchen Rubriken 14. Apr.
Schließen
Anzeige
Wegen Einbruchs ausgewechselt: Drama um PSG-Star di Maria15. Mär. 9:33

Wegen Einbruchs ausgewechselt: Drama um PSG-Star di Maria

Kurier
Der Argentinier erfuhr mitten im Spiel, dass in sein Haus eingebrochen worden war. Auch Teamkollege Marquinhos wurde Opfer. Die 1:2-Heimniederlage des französischen Meisters Paris Saint-Germain gegen Nantes ist für Angel di Maria und Mitspieler Marquhinos in den Hintergrund geraten. Während bei di Maria am Sonntagabend eingebrochen wurde, drangen Einbrecher bei den Eltern von Marquinhos ein. Das berichteten französische Medien. Mitten im Spiel war PSG-Sportchef Leonardo von der Tribüne zu Trainer Mauricio Pochettino gekommen, hatte diesem etwas gesagt, woraufhin der Argentinier seinen Landsmann di Maria in der 62. Minute beim Stand von 1:1 auswechselte. Nach ein paar Worten von Pochettino eilte der 33-Jährige in die Kabine und soll fluchtartig das Stadion in Paris verlassen haben. Einem Bericht der Zeitung
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen