Zurück Kurier Wegen Corona: Keine Zuschauer bei den Heimspielen von Westwien
Suchen Rubriken 31. Okt.
Schließen
Anzeige
Wegen Corona: Keine Zuschauer bei den Heimspielen von Westwien6. Okt. 15:47

Wegen Corona: Keine Zuschauer bei den Heimspielen von Westwien

Kurier
In Maria Enzersdorf finden vorerst nur mehr Geisterspiele statt. Für Manager Wilczynski ist das "nicht nachvollziehbar" Handball-Bundesligist SG Westwien muss seine Heimspiele in Maria Enzersdorf ab sofort und bis auf weiteres ohne Zuschauer austragen. „Aufgrund der orangen Ampelschaltung im Bezirk Mödling, sind durch die Verordnung der niederösterreichischen Landesregierung, bei Sportveranstaltungen (mit Ausnahme der ersten Fußballbundesliga) keine Zuschauer mehr erlaubt“, vermeldete der Verein am Dienstag. Für Manager Konrad Wilczynski ist der Schritt „nicht nachvollziehbar“. Die aktuellen Corona-Zahlen weisen für Maria Enzersdorf (8769 Einwohner) sieben positive Covid-19-Fälle auf. Im gesamten Bezirk Mödling gibt es 114 Fälle.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 31. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen