Zurück Kurier Warum Kelvin Arase bei der Trikot-Präsentation von Rapid dabei war
Suchen Rubriken 29. Jul.
Schließen
Anzeige
Warum Kelvin Arase bei der Trikot-Präsentation von Rapid dabei war15. Jun. 5:00

Warum Kelvin Arase bei der Trikot-Präsentation von Rapid dabei war

Kurier
Vier Rapidler, für die es keine Transferfreigabe gibt, zeigten das neue Dress. Trainer Didi Kühbauer will noch weitere Zugänge. Wer kommt aufs erste Foto? Die Präsentation eines neues Trikots beschäftigt auch die sportliche Leitung. Einen Spieler für die Fans ins Rampenlicht zu rücken, der vielleicht bald nicht mehr das Rapid-Dress trägt, sollte unbedingt vermieden werden. Deswegen war im Ares Tower hoch über Wien keiner der ganz heißen Verkaufskandidaten dabei. Präsentiert haben das erste Trikot mit Puma als Ausrüster schließlich Christopher Dibon, Max Hofmann, Filip Stojkovic und Kelvin Arase. Dibon wird – sofern es keine neuerliche Verletzung gibt – der Nachfolger von Dejan Ljubicic als Kapitän.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen