Zurück Kurier Warum Formel-1-Star Hamilton gerade in Monaco Red Bull fürchtet
Suchen Rubriken 22. Jun.
Schließen
Anzeige
Warum Formel-1-Star Hamilton gerade in Monaco Red Bull fürchtet19. Mai. 16:57

Warum Formel-1-Star Hamilton gerade in Monaco Red Bull fürchtet

Kurier
Der siebenfache Weltmeister erwartet seinen größten Kontrahenten "sehr, sehr stark". Lewis Hamilton macht sich auf einen harten Kampf mit Herausforderer Max Verstappen beim Formel-1-Klassiker in Monte Carlo gefasst. „Red Bull wird sehr, sehr stark sein an diesem Wochenende“, sagte der dreimalige Gewinner des legendären Grand Prix im Fürstentum und aktuelle WM-Spitzenreiter am Mittwoch. Trainiert wird an der Cote d'Azur traditionell bereits am Donnerstag (11.30 Uhr und 15.00 Uhr/live ServusTV und Sky).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 22. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen