Zurück Kurier Vor dem Schottland-Spiel: Die Bilanz von Foda wird schlechter
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
Vor dem Schottland-Spiel: Die Bilanz von Foda wird schlechter7. Sep. 12:00

Vor dem Schottland-Spiel: Die Bilanz von Foda wird schlechter

Kurier
Die Punkteausbeute in diesem Jahr verfinstert die davor gute Bilanz des Teamchefs. Viele Fans haben die Schlagzeile aus dem Vorjahr im Hinterkopf, dass Franco Foda Österreichs Teamchef mit dem besten Punkteschnitt sei. 2,07 Punkte waren im Oktober 2020 beeindruckend. Doch dann kam das Jahr 2021 – bisher hat das Team in elf Spielen 14 Punkte geholt, das sind 1,27 im Schnitt. Damit wird Fodas Gesamtbilanz auf 1,88 Punkte gedrückt, in absoluten Zahlen sind das 77 Punkte in 41 Spielen. Foda nähert sich rasant dem Wert seines Vorgängers, Marcel Koller wurde 2017 nach 54 Spielen und 88 Punkten verabschiedet, das sind im Schnitt 1,63 Punkte. Vor allem das Corona-Jahr 2020 mit nur acht Spielen, aber 19 Punkten – das macht einen Schnitt von 2,375 – war herausragend. Auch das Torverhältnis war beeindruckend – 14:7 Tore. 14 Tore wurden auch 2021 erzielt, aber in drei Spielen mehr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen