Zurück Kurier Vor dem Heimspiel in Spielberg: Red Bull im Hoch, Mercedes ratlos
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Vor dem Heimspiel in Spielberg: Red Bull im Hoch, Mercedes ratlos23. Jun. 5:00

Vor dem Heimspiel in Spielberg: Red Bull im Hoch, Mercedes ratlos

Kurier
15.000 Fans sind am Sonntag in Spielberg zugelassen. Im Vorjahr gewann Mercedes beide Rennen, nun gilt Red Bull als Favorit. Besser hätte es für Red Bull vor dem doppelten Heimspiel in Spielberg (27. Juni und 4. Juli) kaum laufen können. Mit einer perfekten Zwei-Stopp-Strategie und einem Sieg beim Grand Prix von Frankreich baute Max Verstappen seine WM-Führung auf Lewis Hamilton auf zwölf Punkte aus. Doch zu euphorisch sollte das österreichische Team nicht in die Rennen in Österreich gehen, im Vorjahr gewann Mercedes beide Rennen. Spannung für die Fans ist jedenfalls garantiert vor den kommenden Rennwochenenden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen