Zurück Kurier Vor dem EM-Auftakt: Unstimmigkeiten bei Titelfavorit Frankreich
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Vor dem EM-Auftakt: Unstimmigkeiten bei Titelfavorit Frankreich11. Jun. 11:23

Vor dem EM-Auftakt: Unstimmigkeiten bei Titelfavorit Frankreich

Kurier
Chelsea-Stürmer Olivier Giroud forderte mehr Pass-Unterstützung vom Team und soll sich mit Kylian Mbappe zerstritten haben. Frankreichs Nationalteam gilt als klarer Favorit auf den Titel bei der EURO 2020. Mit einem 3:0-Sieg gegen Bulgarien setzte die "Équipe Tricolore" ein klares Zeichen und scheint bereit für den Auftakt gegen Deutschland zu sein (15.6., 21.00 Uhr). Die Stimmung im Team soll allerdings alles andere als gut sein. Der frisch gebackene Champions-League-Sieger Olivier Giroud wurde in Halbzeit eins für den verletzten Benzema eingewechselt und erzielte innerhalb von sieben Minuten einen Doppelpack. Nach der Testpartie beschwerte sich der 34-Jährige über die Zusammenarbeit im Team. Giroud habe das Gefühl, man würde mit Absicht nicht zu ihm passen. „Ich war ein bisschen still, weil ich manchmal laufe und die Bälle nicht kommen. Ich sage nicht, dass ich immer die besten Läufe mache, aber ich suche nach Lösungen in der Box", sagte der 34-Jährige nach dem Spiel. Der 34-Jährige habe offiziell keine Namen genannt, die Andeutung soll allerdings in Richtung Kylian Mbappe gehen. Frankreichs junger Stürmerstar soll laut 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen