Zurück Kurier Völlig durchgedreht: Kart-Pilot schleudert Autoteil auf Gegner
Suchen Rubriken 1. Nov.
Schließen
Anzeige
Völlig durchgedreht: Kart-Pilot schleudert Autoteil auf Gegner6. Okt. 10:44

Völlig durchgedreht: Kart-Pilot schleudert Autoteil auf Gegner

Kurier
Nach seinem Ausfall beim WM-Finale ließ Luca Corberi seine Wut an Konkurrent Paolo Ippolito aus und bewarf ihn mit dem Frontflügel seines Karts. Nach dem Lauf zur Kart-WM in Lonato (Italien) sprach niemand vom Sieger und den packenden Überholmanövern. Alles drehte sich um Lokalmatador Luca Corberi, der nach einem Ausfall völlig durchdrehte und Wagenteile auf einen vorbei rasenden Konkurrenten schleuderte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 31. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen