Zurück Kurier Vincent Kriechmayr rast auch in der Abfahrt zum WM-Gold
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Vincent Kriechmayr rast auch in der Abfahrt zum WM-Gold14. Feb. 12:20

Vincent Kriechmayr rast auch in der Abfahrt zum WM-Gold

Kurier
Der Oberösterreicher kürt sich zum Speed-Doppelweltmeister. Matthias Mayer scheidet aus. Silber geht wieder an Deutschland. Drei Tage nach dem Gewinn des WM-Super-G hat sich Vincent Kriechmayr auch Gold in der Abfahrt geholt. Der Oberösterreicher, der mit Startnummer eins ins Rennen gegangen war, gewann vor dem Deutschen Andreas Sander, der nur eine Hundertstel Sekunde langsamer war. Bronze ging an den Schweizer Mitfavoriten Beat Feuz. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen