Zurück Kurier Vettel soll bei Aston Martin Aufbauarbeit leisten
Suchen Rubriken 15. Apr.
Schließen
Anzeige
Vettel soll bei Aston Martin Aufbauarbeit leisten23. Mär. 15:26

Vettel soll bei Aston Martin Aufbauarbeit leisten

Kurier
Derzeit scheinen Siege für das neue Team des vierfachen Weltmeisters außer Reichweite zu sein. Am Sonntag startet die Formel 1 in Bahrain in ihre 72. Saison. Im Mittelpunkt steht dabei auch Sebastian Vettel nach seinem Wechsel von Ferrari zu Aston Martin. Dort wird der 33-jährige Deutsche Geduld haben müssen. „Man muss dem Ganzen ein bisschen Zeit geben“, weiß auch Vettel selbst, dass er nach enttäuschenden Jahren bei der Scuderia auch heuer nicht zu den Sieganwärtern zählen wird. Vettel will jedoch wieder zurück an die Spitze – genau wie Teambesitzer und Milliardär Lawrence Stroll mit dem Nachfolger-Rennstall von Racing Point WM-Titel feiern möchte. Der Euphorie bei der Präsentation des AMR21 folgte allerdings schnell die Ernüchterung bei den Testfahrten zwei Wochen vor dem Saisonauftakt auf dem Bahrain International Circuit. Das Team hatte technische Probleme mit der Hinterachse.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen