Zurück Kurier VdF-Boss zu Mattersburg: "Ohne Investor wird es nicht gehen"
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
VdF-Boss zu Mattersburg: 30. Jul. 14:54

VdF-Boss zu Mattersburg: "Ohne Investor wird es nicht gehen"

Kurier
Gernot Zirngast nennt Austria Klagenfurt als positives Beispiel: "Aber momentan hängt noch alles in der Luft." Gernot Zirngast, Vorsitzender der "Vereinigung der Fußballer" (VdF), sieht den möglichen Einstieg von potenten Investoren beim existenzbedrohten SV Mattersburg gelassen. "Ohne Investor wird es nicht gehen", meinte Zirngast im APA-Gespräch. "Man hat es in Klagenfurt gesehen, dass es funktionieren kann", verwies er auf das Beispiel des Zweitligisten. Anfang 2019 hatte eine Gruppe um den Deutsch-Kroaten Tomislav Karajica die Klagenfurter Austria übernommen und binnen kurzem von einem Problemfall zu einem Musterschüler geformt, der am Freitag in die erste Liga aufsteigen könnte. Im Duell mit Zweitliga-Spitzenreiter SV Ried würde aktuell nur die Tordifferenz den Ausschlag geben, die bei den Kärntnern minimal schlechter ist.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen