Zurück Kurier US-Amerikanerin Riske holt Titel beim Tennis-Turnier in Linz
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
US-Amerikanerin Riske holt Titel beim Tennis-Turnier in Linz12. Nov. 21:52

US-Amerikanerin Riske holt Titel beim Tennis-Turnier in Linz

Kurier
Die 31-Jährige setzte sich im Finale am Freitagabend gegen die als "Lucky Loser" ins Endspiel vorgestoßene Cristian durch. Die US-Amerikanerin Alison Riske hat beim Upper Austria Ladies in Linz ihren dritten Tennis-Titel auf der WTA-Tour erobert. Die 31-Jährige setzte sich im Finale am Freitagabend gegen die als "Lucky Loser" ins Endspiel vorgestoßene Rumänin Jaqueline Cristian mit 2:6,6:2,7:5 durch. Für den ersten Erfolg seit dem Jahr 2019, das sie als 18. der Weltrangliste beendet hatte, erhielt Riske 23.548 Euro und wird sich dank 280 Punkten vom 73. Platz deutlich verbessern. Mit dem Erfolg im ersten Duell verhinderte Riske einen weiteren Überraschungssieg in Linz nach 2019. Vor zwei Jahren hatte Cory Gauff (USA) triumphiert, heuer war auch Cristian nach einer Niederlage in der Qualifikation nach dem Rückzug einer Spielerin noch ins Hauptfeld gerutscht und hatte nach der Verletzung ihrer Landsfrau Simona Halep (2) kampflos erstmals ein Endspiel erreicht.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen