Zurück Kurier Umbruch im DFB-Team: Höggschde Zeit für einen Neustart
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Umbruch im DFB-Team: Höggschde Zeit für einen Neustart1. Jul. 5:00

Umbruch im DFB-Team: Höggschde Zeit für einen Neustart

Kurier
Nach dem unerfüllten Ende von Joachim Löws Ära steht Hansi Flick vor einer Herausforderung. Um kurz vor 1 Uhr landete am Mittwoch die Chartermaschine des Deutschen Fußball-Bundes in Nürnberg. Der scheidende Bundestrainer Joachim Löw verließ den Flieger als Erster. Auf dem Rollfeld des Nürnberger Flughafens verteilte sich das Team auf zwei Mannschaftsbusse, die die Spieler und Betreuer zum letzten Mal ins Teamcamp im nahen Herzogenaurach brachten. Nur eines von vier Spielen gewonnen. Und dennoch schrieb Mats Hummels noch aus dem Mannschaftsbus auf Instagram: „Ich fand, wir hatten, was es braucht, um dieses Turnier zu gewinnen.“ Außerhalb der Mannschaft waren die Kommentare weniger schmeichelhaft. Lukas Podolski etwa bilanzierte, dass Ehrgeiz, Wille und Kampfgeist gefehlt hätten. „Da könnte ein Feuer im Stadion ausbrechen, und die würden trotzdem auf dem Rasen bleiben.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 2. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen