Zurück Kurier Transferpoker: Lockruf aus der Türkei für Barac, Rapid blockt ab
Suchen Rubriken 31. Okt.
Schließen
Anzeige
Transferpoker: Lockruf aus der Türkei für Barac, Rapid blockt ab1. Okt. 5:00

Transferpoker: Lockruf aus der Türkei für Barac, Rapid blockt ab

Kurier
Am Montag schließt das Transferfenster. Weil Rapid-Sportchef Barisic hart verhandelt, muss er sich einer „Mammutaufgabe“ stellen. Die bei Rapid ausgegebene Transfer-Taktik wird von Zoran Barisic beinhart exekutiert: Es gibt keine „Notverkäufe“ – wechselwillige Spieler werden nur abgegeben, wenn auch die Ablöse den Wünschen der Hütteldorfer entspricht. „Mein Wunsch ist, den aktuellen Kader zu halten. Aber versprechen kann ich das in diesen Zeiten nicht“, erklärt der Sportdirektor.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 31. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen