Zurück Kurier Tour de Ski: Stadlober als Etappen-Achte mit Sprung nach vorne
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Tour de Ski: Stadlober als Etappen-Achte mit Sprung nach vorne5. Jan. 14:46

Tour de Ski: Stadlober als Etappen-Achte mit Sprung nach vorne

Kurier
Die Salzburgerin verbesserte sich bei Tour-Halbzeit auf den 12. Gesamtrang. Der Tagessieg ging an Jessica Diggins. Teresa Stadlober hat am Dienstag auf der vierten Etappe der Tour de Ski als Achte ihre bisher beste Platzierung bei der 15. Auflage dieses Skilanglaufbewerbs erreicht. Die Salzburgerin lief rund zwei Drittel der 10-km-Skating-Distanz im Schlepptau der 30 Sekunden später gestarteten Schwedin Ebba Andersson, der Tages-Dritten, und verbesserte sich in der Gesamtwertung bei Tour-Halbzeit an die zwölfte Stelle. Jessica Diggins (USA) baute mit dem zweiten Sieg ihre Führung aus. Stadlober erhielt im einzigen Tour-Rennen mit Einzelstart schon nach rund drei Kilometern Gesellschaft und profitierte in der Folge auch vom hohen Tempo der 23-jährigen Staffel-Weltmeisterin von Seefeld 2019. Nach drei Kilometern war die Radstädterin nur 27. gewesen (+33,1 Sek.), am Ende fehlten ihr 51,8 Sekunden auf Diggins. In der Gesamtwertung liegt Stadlober 3:00 Minuten zurück, rund eine Minute trennt die Tour-Fünfte von 2018 von der Wiederholung des sechsten Platzes vom Vorjahr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen