Zurück Kurier Torspektakel in Bern: Überraschende 3:4-Niederlage für Leverkusen
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
18. Feb. 21:07

Torspektakel in Bern: Überraschende 3:4-Niederlage für Leverkusen

Kurier
Die Deutschen unterlagen nach einer turbulenten Partie bei den Young Boys Bern. Manchester United siegte hingegen klar. Bayer Leverkusen hat in einem Spiel mit völlig unterschiedlichen Verläufen im Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales eine 3:4-Niederlage bei den Young Boys in Bern kassiert. Der deutsche Bundesligist mit Aleksandar Dragovic in der Innenverteidigung lag am Donnerstag nach 45 Minuten mit 0:3 zurück, schaffte dann bis zur 68. Minute den Ausgleich und ging nach einem unglücklichen Gegentor in der 89. Minute doch noch als Verlierer vom Platz. Mit dem Achtelfinale planen darf Manchester United nach einem unerwartet deutlichen 4:0 bei Real Sociedad. Bruno Fernandes (27., 57.), Marcus Rashford (65.) und Daniel James (90.) trafen für die "Red Devils". Liga-Rivale Leicester blieb mit einem 0:0 bei Slavia Prag ebenfalls auswärts ungeschlagen. Christian Fuchs saß bei den "Foxes" auf der Bank.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen