Zurück Kurier Topgesetzter Ruud und Doppel Miedler/Erler im Kitzbühel-Halbfinale
Suchen Rubriken 25. Sep.
Schließen
Anzeige
Topgesetzter Ruud und Doppel Miedler/Erler im Kitzbühel-Halbfinale29. Jul. 20:47

Topgesetzter Ruud und Doppel Miedler/Erler im Kitzbühel-Halbfinale

Kurier
Der Norweger gewann trotz körperlicher Probleme. Aus österreichischer Sicht überzeugte das ÖTV-Duo Miedler und Erler. Beim Tennis Generali Open in Kitzbühel hat sich der topgesetzte Casper Ruud am Donnerstag trotz großer Probleme ins Halbfinale gekämpft. Der Norweger besiegte Mikael Ymer mit 3:6,7:6(5),6:1 und musste dabei einen Matchball des Schwedens abwehren. Neben Ruud schafften auch Daniel Altmaier (GER), Arthur Rinderknech (FRA) sowie Pedro Martinez (ESP) den Sprung ins Halbfinale. Aus heimischer Sicht erfreulich: Das ÖTV-Doppel Lucas Miedler/Alexander Erler steht im Halbfinale. Ruud hatte noch das lange Nachtmatch vom Mittwoch gegen den Spanier Mario Vilella Martinez in den Beinen und war körperlich sichtlich nicht auf der Höhe. Nach verlorenem ersten Satz nahm sich der Norweger im zweiten Durchgang ein "medical timeout", um wieder in die Partie zu kommen. Allerdings kassierte die Nummer 14 der Welt ein Break zum 4:5, Ymer servierte zum Matchgewinn. Der Schwede - im Achtelfinale Sieger gegen Alexander Erler - konnte jedoch einen Matchball nicht nutzen und gab im Anschluss sein Service mit zwei Doppelfehlern zum 5:5 ab.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 24. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen