Zurück Kurier Thiem, Djokovic und Co.: Wenn sich Spitzensportler nicht impfen lassen
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Thiem, Djokovic und Co.: Wenn sich Spitzensportler nicht impfen lassen25. Okt. 17:55

Thiem, Djokovic und Co.: Wenn sich Spitzensportler nicht impfen lassen

Kurier
Tennis-Star Thiem und Co. haben mit ihrem Outing, dass sie nicht geimpft sind, eine Diskussion entfacht, ob Sportler Vorbilder sein sollen. Der G’spritzte sollte eigentlich Saison haben, wenn die besten Sportler aufeinandertreffen. Aber weil Corona und Vernunft so gar nicht zueinander kommen wollen, kommt es zu skurrilen Situationen. Der ungeimpfte (und derzeit verletzte) Dominic Thiem darf beim Stadthallenturnier nicht unter die Zuschauer, weil bei größeren Veranstaltungen in Wien 2-G-Pflicht herrscht. Würde Thiem am Turnier als Spieler teilnehmen, dann dürfte er, denn Spieler und Betreuer brauchen nur einen negativen PCR-Test.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen