Zurück Kurier Tennis: Team Europa gewann auch die vierte Laver-Cup-Auflage
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Tennis: Team Europa gewann auch die vierte Laver-Cup-Auflage26. Sep. 20:47

Tennis: Team Europa gewann auch die vierte Laver-Cup-Auflage

Kurier
Rublew/Zverev erzwangen in Boston die vorzeitige Entscheidung im Duell Europa gegen den Rest der Welt. Das favorisierte Team Europa hat auch die vierte Auflage des Laver Cups im Tennis gewonnen. Andrej Rublew/Alexander Zverev stellten am Sonntag mit einem 6:2,6:7(4),10:3-Erfolg über das für das Team Welt nominierte Duo Reilly Opelka (USA) und Denis Shapovalov (CAN) auf 14:1. Die Gäste können damit in Boston nicht mehr eingeholt werden. Damit bleibt die Trophäe in Händen der Europäer, die seit 2017 immer gewonnen haben. 2022 wird der Team-Wettkampf in London ausgetragen. Am Samstag hatten die Europäer alle vier Matches für sich entschieden. Olympiasieger Alexander Zverev gewann sein Einzel gegen den US-Amerikaner John Isner mit 7:6(5),6:7(6),10:5. Zuvor hatte der Grieche Stefanos Tsitsipas den Australier Nick Kyrgios mit 6:3,6:4 bezwungen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen