Zurück Kurier Tennis-Star Thiem vor ATP-Cup: "Wir brauchen den höchsten Gang"
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Tennis-Star Thiem vor ATP-Cup: 1. Feb. 11:19

Tennis-Star Thiem vor ATP-Cup: "Wir brauchen den höchsten Gang"

Kurier
Vor den Australian Open will Dominic Thiem direkt "hundert Prozent" geben. Im ATP-Cup wartet das Duell mit Italien. Dominic Thiem will schon beim Kaltstart ordentlich aufs Gas steigen. "Je schneller ich in den höchsten Gang komme, desto besser ist es", sagte Thiem wenige Stunden vor dem in der Nacht auf Dienstag startenden ATP-Cup in Melbourne. Das Team-Event sieht Österreichs Tennis-Star nicht als Probegalopp für die darauffolgenden Australian Open. "Wir alle versuchen vom ersten Punkt an im höchsten Gang unterwegs zu sein. Es warten starke Gegner, wir brauchen also den höchsten Gang, um zu gewinnen", sagte Thiem mit Blick auf die Gruppengegner Italien und Frankreich. Der Weltranglisten-Dritte verwies darauf, dass man mit einem "bisschen langsameren Start" bis zum ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres ab 8. Februar schwer zur Topform auflaufe. "Das kann man nicht so einfach kalkulieren." Für den 27-Jährigen bedeutet das im Umkehrschluss: "Am besten wären hundert Prozent von jetzt an." In punkto Störfaktoren wird das Herantasten für Thiem weitergehen. Zwar werden für den ATP-Cup weniger Zuschauer im Stadion erwartet als eine Woche darauf. Doch nach vielen Matches der Stille werden die Akteure wieder vor Publikum spielen - und den Klang, den der Ball beim Verlassen des Rackets des Gegners macht, weniger deutlich wahrnehmen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen