Zurück Kurier Tennis-König Roger Federer: Karriereende oder letzte Krönung?
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Tennis-König Roger Federer: Karriereende oder letzte Krönung?5. Jan. 5:00

Tennis-König Roger Federer: Karriereende oder letzte Krönung?

Kurier
Die 39-jährige Tennis-Legende fehlt auch in Australien. Dass er danach noch Großes schaffen kann, ist aber nicht unmöglich. Wenn am 8. Februar die 109. Ausgabe der Australian Open startet, wird zum ersten Mal seit 1999 ein ganz prominenter Name auf der Anmeldeliste fehlen: Roger Federer. Der Schweizer verschob nach seiner Knieverletzung sein Comeback und wird erst nach der Australien-Tour sein großes Können zur Schau stellen. Ziele sind der Rasenklassiker in Wimbledon und vor allem die Olympischen Spiele, wo ihm Einzelgold noch in der Trophäensammlung fehlt. „Ich mache Fortschritte“, sagte Federer vor wenigen Wochen. „Die letzte Zeit war ermutigend.“ Doch das berühmte Rad der Zeit dreht sich auch für den Trophäensammler und Rekordmann nicht lebenslänglich. Am 8. August, am Tag, an dem die Spiele in Tokio enden, wird Federer sein 40. Lebensjahr vollenden. Ist der Schweizer zu alt für große Erfolge, kommt er nach einer dann zumindest einjährigen Pause zurück?
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen