Zurück Kurier Teamchef Foda holt zwei Neulinge ins ÖFB-Team
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Teamchef Foda holt zwei Neulinge ins ÖFB-Team5. Nov. 12:22

Teamchef Foda holt zwei Neulinge ins ÖFB-Team

Kurier
Die beiden Salzburger Nicolas Seiwald und Junior Adamu rücken vom Unter-21-Team auf. Österreichs Fußballteam trifft in seinen beiden abschließenden WM-Qualifikationsspielen am 12. und 15. November in Klagenfurt auf Israel und die Republik Moldau. Am Freitag hat Teamchef Franco Foda seinen Kader für die beiden Partien bekanntgegeben und dabei zwei neue Gesichter präsentiert. Diese kommen beide aus Salzburg und hören auf die Namen Nicolas Seiwald und Junior Adamu. Was ihn dazu bewogen hat, die beiden jungen Männer einzuberufen? "Nicolas zeichnet aus, dass er im Mittelfeld auf vielen Positionen spielen kann. Er ist ein guter Balleroberer, spielt gute Bälle und hat gute Ideen", sagt Foda. "Bei Junior ist es so, dass er gut gegen den Ball arbeitet und Tiefgang hat. Er ist auch im Strafraum immer präsent."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen