Zurück Kurier Super-G in Garmisch: Gut-Behrami dominiert, Scheyer starke Fünfte
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Super-G in Garmisch: Gut-Behrami dominiert, Scheyer starke Fünfte30. Jan. 12:35

Super-G in Garmisch: Gut-Behrami dominiert, Scheyer starke Fünfte

Kurier
Die Schweizerin holte ihren dritten Sieg in Folge. Christine Scheyer war beste ÖSV-Läuferin und zeigte mit Rang fünf auf. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami hat den dritten Weltcup-Sieg in Folge in einem Super-G gefeiert. Die 29-jährige Tessinerin, die zuvor bereits in St. Anton und Crans-Montana gewonnen hatte, setzte sich am Samstag im ersten von zwei Rennen in Garmisch-Partenkirchen vor der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie und der Kanadierin Marie-Michele Gagnon durch. Christine Scheyer lieferte mit Platz fünf ein starkes Argument für ihre Berücksichtigung im österreichischen WM-Team für Cortina. Auch Tamara Tippler schaffte es als Achte in die Top Ten. Am Sonntag gibt es in Garmisch einen weiteren Super-G (11.00 Uhr/live ORF 1). Die eigentlich geplant gewesene Abfahrt musste verschoben werden, da wetterbedingt die dafür vorgeschriebenen Trainingsläufe nicht stattfinden konnten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen