Zurück Kurier St. Pölten gegen die Admira: Ein richtungsweisendes NÖ-Derby
Suchen Rubriken 14. Apr.
Schließen
Anzeige
2. Apr. 13:27

St. Pölten gegen die Admira: Ein richtungsweisendes NÖ-Derby

Kurier
Beide Teams haben in den vergangenen zwölf Runden nur je einen Sieg eingefahren. Man erhofft sich einen positiven Start in die Qualigruppe. Die Qualifikationsgruppe der Bundesliga beginnt für den SKN St. Pölten am Samstag-Nachmitta (17.00 Uhr) mit einem richtungsweisenden NÖ-Derby gegen die Admira. Mit einem Heimsieg gegen das Schlusslicht könnten die St. Pöltner ins Rennen um das Europacup-Play-off einsteigen. Bei einer Niederlage würden die Südstädter aufgrund der vor dem Finaldurchgang erfolgten Halbierung aber nach Punkten mit ihnen gleichziehen. Beide Teams haben in den vergangenen zwölf Runden nur je einen Sieg eingefahren. Der SKN will sich in der Qualigruppe dennoch von Beginn an nach oben orientieren. "Es kann sehr schnell in beide Richtungen gehen", meinte Trainer Robert Ibertsberger. Im Vorjahr waren die St. Pöltner als Letzter in die finale Phase gestartet, schoben sich aber noch auf Rang neun (Dritter der Qualigruppe), den sie derzeit einnehmen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen