Zurück Kurier Snowboard-Star Benjamin Karl: „Die Jungen haben Angst vor uns“
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Snowboard-Star Benjamin Karl: „Die Jungen haben Angst vor uns“12. Jan. 5:00

Snowboard-Star Benjamin Karl: „Die Jungen haben Angst vor uns“

Kurier
Der 35-jährige Niederösterreicher ist im Weltcup immer noch eine Klasse für sich. Warum lassen die Oldies die Jungen so alt aussehen? Bei seinem letzten Weltcupsieg kurz vor Weihnachten kam sich Benjamin Karl (35) fast wie ein junger Hupfer vor: Auf dem Siegespodest wurde er von seinem Teamkollegen Andreas Prommegger und Roland Fischnaller (ITA) flankiert, zwei Snowboardern in den Vierzigern. 115 Lebensjahre vereint auf einem Stockerl – in vielen anderen Sportarten würde so etwas jede Menge Aufsehen erregen, im Snowboarden freilich ist dieses Siegerfoto alles andere als ein Bild mit Seltenheitswert. Die drei älteren Herren dominieren und prägen nun schon seit fast zwei Jahrzehnten das Alpinboarden, sieben WM-Titel, 55 Weltcupsiege und 14 Kristallkugeln gehen allein auf das Konto des rasanten Trios. „Wir sind die All-Time-Best“, sagt Benjamin Karl. Auf den ersten Blick ist es erstaunlich, dass gerade in einer vergleichsweise jungen Sportart wie Snowboarden die Routiniers den Ton an- und das Tempo vorgeben. Benjamin Karl findet das keineswegs so verblüffend. „Die Jungen haben eben Angst vor uns“, glaubt der Niederösterreicher.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen