Zurück Kurier Skispringen: Sturzopfer Tande zurück im Training
Suchen Rubriken 22. Jun.
Schließen
Anzeige
Skispringen: Sturzopfer Tande zurück im Training2. Jun. 13:48

Skispringen: Sturzopfer Tande zurück im Training

Kurier
Der in Planica so schwer gestürzte Norweger will im Juli wieder über die Schanze springen. Etwas mehr als zwei Monate nach seinem Horrorsturz in Planica ist der norwegische Skispringer Daniel Andre Tande wieder ins Training eingestiegen. Die ersten Sprünge auf der Schanze will der 27-Jährige im Juli absolvieren, wie er am Mittwoch bekanntgab. Tande war im März beim Skifliegen in Planica schwer gestürzt und nach einer Notversorgung unter Lebensgefahr in künstliches Koma versetzt worden. Tande trug von dem harten Aufschlag eine Lungenblessur und Schlüsselbeinbrüche davon, bleibende Schäden erlitt der Skiflug-Weltmeister aber nicht. Er hatte das Krankenhaus Mitte April wieder verlassen können.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 22. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen