Zurück Kurier Ski-Star Shiffrin: "Nur Gedanke an Spiegeleier bringt mich aus dem Bett"
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Ski-Star Shiffrin: 27. Okt. 10:07

Ski-Star Shiffrin: "Nur Gedanke an Spiegeleier bringt mich aus dem Bett"

Kurier
Die 25-Jährige hat ein schwieriges Jahr hinter sich, der von einem großen persönlichen Verlust gezeichnet war. Das sind doch endlich mal gute Nachrichten von Mikaela Shiffrin! Der Ski-Star peilt sein Comeback für die Rennen in Levi am 21. und 22. November an. Wie die US-Amerikanerin in einem Instagram-Talk mit dem "Olympic Channel" des IOC erklärte, will sie nach ihrer Rückenblessur bis dahin in den Wettkampf zurückkehren. "Es wird besser. Ich mache Reha und Physiotherapie und sollte im November zurück sein. Das ist mein Ziel", sagte die Gesamtweltcup-Seriensiegerin, die auf den Auftakt-Start in Sölden noch verzichtet hatte. "Ich sollte das vor Levi mit ziemlicher Sicherheit wissen, weil ich davor einiges Training brauche", betonte Shiffrin, die also sicher noch den Parallel-Nachtslalom am 13. November in Lech/Zürs auslässt. "Sollte ich Schmerzen spüren, werde ich wohl noch ein bisschen länger brauchen. Aber ich glaube nicht, dass ich Schmerzen haben werde. Es wird sich ausgehen", gab sich die 25-Jährige überzeugt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 27. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen