Zurück Kurier "Schwätzer", "Mund halten": Der heiße Titelkampf in der Formel 1
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
4. Nov. 18:00

"Schwätzer", "Mund halten": Der heiße Titelkampf in der Formel 1

Kurier
Die Team-Bosse Christian Horner und Toto Wolff liefern einander immer wieder Wortduelle – manchmal mit Augenzwinkern. Christian Horner und Toto Wolff sind längst Hauptdarsteller in der großen Show der Formel 1. Für die Hollywood-Unterhaltung auf dem Asphalt sorgen am Sonntag in Mexiko (20 Uhr/live ServusTV, Sky) zwar ihre Piloten Max Verstappen und Lewis Hamilton. Doch abseits davon liefern die beiden Teamchefs auch selbst Schlagzeilen. Jede Show ist nur so gut wie ihre Darsteller. Der eine, Wolff, ist Teamchef von Mercedes, Boss des WM-Zweiten Hamilton, dekoriert mit jeweils sieben Konstrukteurs- und Fahrer-Titeln nacheinander. Kein anderer Teamchef in der Historie der Motorsport-Königsklasse kann so eine Serie vorweisen. Der andere, Horner, ist Teamchef von Herausforderer Red Bull, Boss von WM-Spitzenreiter Verstappen, in der Ära mit Sebastian Vettel von 2010 bis 2013 dekoriert mit jeweils vier Konstrukteurs- und Fahrer-Titeln. Beide sind erfolgreich, beide verbergen nicht die gegenseitigen Ressentiments. „Ich glaube, wir respektieren einander, aber ich glaube auch, wir arbeiten auf sehr unterschiedliche Weise“, sagte Horner, der mit Verstappen die Dauerdominanz der Silberpfeile in dieser Saison endlich brechen will. „Ich will unbedingt an vorderster Front stehen. Ich sitze an der Boxenmauer mit den Strategen und den Ingenieuren. Toto sitzt in der Garage neben dem Pressemann. Es sind unterschiedliche Funktionen, Rollen, Sichtweisen.“ Horner leitete seine Aussagen elegant ein – um dann zu sticheln. Was der Mann des ehemaligen Spice Girls Geri Halliwell eigentlich sagen wollte: Ich lege meinen Fokus auf Auto und Taktik, der andere auf PR und Image. Wolff konterte elegant: „Für mich als Teilhaber, als Teambesitzer, ist es großartig, dass er diese Art von Geschichten schreibt.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen