Zurück Kurier Schröcksnadel: "Wollte vermeiden, dass der ÖSV politisch wird"
Suchen Rubriken 22. Jun.
Schließen
Anzeige
Schröcksnadel: 20. Mai. 14:28

Schröcksnadel: "Wollte vermeiden, dass der ÖSV politisch wird"

Kurier
Der Nachfolger von Noch-ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel steht so gut wie fest. Am Donnerstag trat man gemeinsam vor die Presse. Nach wochenlangen Grabenkämpfen ist also doch eine Entscheidung gefallen: Mit Karl Schmidhofer ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein überraschender Kandidat für die Nachfolge von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel aus dem Hut gezaubert worden. Der 59-jährige ÖVP-Nationalratsabgeordnete und Tourismus-Unternehmer ist der Kompromisskandidat der uneinigen Ski-Landesverbände. Bei der Länderkonferenz am 19. Juni in Villach soll der "Seilbahner des Jahres 2014" zum neuen Präsidenten gekürt werden. Am Donnerstag-Nachmittag traten Schröcksnadel und Schmidhofer nun auch gemeinsam vor die Medien. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 22. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen