Zurück Kurier Schon wieder PAOK Saloniki: Rapid verkauft Thomas Murg
Suchen Rubriken 30. Okt.
Schließen
Anzeige
Schon wieder PAOK Saloniki: Rapid verkauft Thomas Murg5. Okt. 12:29

Schon wieder PAOK Saloniki: Rapid verkauft Thomas Murg

Kurier
Nach dem abgelehnten Angebot aus Saudi Arabien legte der Klub von Stefan Schwab nach. Der Rapidler ist auf dem Weg zum Medizincheck. Rapid verliert den zweiten Schlüsselspieler nach Saloniki. Nachdem Ex-Kapitän Stefan Schwab bei PAOK voll überzeugt, greifen die Griechen für Thomas Murg tief in die vom umstrittenen Präsidenten gefüllte Klubkassa. Das Angebot aus Saudi Arabien, bei dem Murg sogar netto ein siebenstelliges Jahresgehalt geboten worden sein soll, hat Sportdirektor Zoran Barisic noch abgelehnt. Nach der 3:0-Gala gegen den LASK gaben die Hütteldorfer bei der gebotenen Ablöse des Europa-League-Starters aber noch.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen