Zurück Kurier Salzburg wurden die Grenzen aufgezeigt: "Es wird ganz schwer"
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Salzburg wurden die Grenzen aufgezeigt: 19. Feb. 8:20

Salzburg wurden die Grenzen aufgezeigt: "Es wird ganz schwer"

Kurier
Der österreichische Serienmeister steht nach einem 0:2 im Hinspiel des Sechzehntelfinales der Europa League gegen eine clevere Villarreal-Elf vor dem Aus. Mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Atletico Madrid hatte im Dezember das Europacup-Jahr 2020 für Salzburg geendet. Mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Villarreal startete Salzburg am Donnerstag in das Europacup-Jahr 2021. Nach ernüchternden 90 Minuten droht Österreichs Serienmeister das Aus also bereits im Sechzehntelfinale der Europa League. Aber Jesse Marsch wäre nicht Jesse Marsch, wenn er nicht noch Optimismus verbreiten würde: "Der Aufstieg ist noch möglich, aber es wird ganz schwer." Salzburg braucht allerdings im Rückspiel am Donnerstag nicht nur den ersten Sieg seit fast zwei Jahren gegen ein Team aus einer europäischen Topliga, sondern muss mindestens auch zwei Tore erzielen, um das Ausscheiden zu verhindern. Schon im Vorjahr war man nach dem Umstieg von der Champions League als Gruppendritter in der Runde der letzten 32 Teams der Europa League gescheitert. Auch damals war nach einem 1:4 bei Eintracht Frankfurt die Aufstiegschance schon nach dem Hinspiel nur mehr eine theoretische.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen