Zurück Kurier Ruderer auf dem Rad: Silbermedaillengewinner Osborne verwundert
Suchen Rubriken 22. Sep.
Schließen
Anzeige
Ruderer auf dem Rad: Silbermedaillengewinner Osborne verwundert30. Aug. 22:06

Ruderer auf dem Rad: Silbermedaillengewinner Osborne verwundert

Kurier
In Tokio holte er vor zwei Wochen die Silbermedaille im Ruderboot. Jetzt bekommt Osborne die Chance bei einem Profi-Radteam. Einen Monat nach seiner Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio bekommt der deutsche Ruderer Jason Osborne die Chance, sich beim Weltklasse-Radteam Deceuninck-Quick Step zu beweisen. Wie der belgische Rennstall von Weltmeister Julian Alaphilippe am Montag mitteilte, wird der 27-jährige Osborne bis Saisonende einige Rennen für die Equipe als sogenannter Stagiaire (Praktikant) bestreiten. "Bei Deceuninck–Quick-Step, dem erfolgreichsten Team der Welt, anzufangen, ist die beste Gelegenheit, die ich bekommen konnte", sagte Osborne. Vergangenen Dezember hatte sich Osborne bei der erstmals ausgetragenen E-Cycling-Weltmeisterschaft auf der virtuellen Trainingsplattform "Zwift" den Titel gesichert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen