Zurück Kurier Rodler Penz/Fischler in Oberhof am Stockerl
Suchen Rubriken 12. Dez.
Schließen
Anzeige
13. Jan. 12:50

Rodler Penz/Fischler in Oberhof am Stockerl

Kurier
Das Duo verbucht mit Rang drei seinen fünften Podestrang in dieser Saison. Die österreichischen Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler haben am Samstag beim Weltcup der Kunstbahn-Rodler in Oberhof mit Rang drei ihren fünften Podestrang in dieser Saison verbucht. Ihr Rückstand auf die Deutschen Toni Eggert/Sascha Benecken betrug knapp eine halbe Sekunde, deren Landsleute Tobias und Wendl Arlt verfehlten den Sieg um 7 Tausendstel. Thomas Steu/Lorenz Koller wurden Sechste. Penz/Fischler verhinderten von Halbzeitrang vier aus einen deutschen Triplesieg, fingen Robin Geueke/David Gamm noch um fünf Hundertstel ab. Auch Steu/Lorenz verbesserten sich um einen Rang und stellten ihr bestes Saisonergebnis von zuletzt in Königssee ein. An der Spitze verfehlten die Olympiasieger Wendl/Arlt als Halbzeit-Führende durch einen Fehler im Schlussteil ihren zweiten Sieg in Folge knapp. Die Reihung der Top drei im Gesamtweltcup nach neun von 13 Saisonbewerben ist die gleiche wie im Rennen, Steu/Koller sind Zehnte. Die beiden können sich darauf einstellen, nach diesem Wochenende neben den fix gesetzten Penz/Fischler vom Österreichischen Verband (ÖRV) für Olympia vorgeschlagen zu werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 12. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen