Zurück Kurier Rodeln: Egle bei EM in Sigulda nur Neunte
Suchen Rubriken 25. Jan.
Schließen
Anzeige
Rodeln: Egle bei EM in Sigulda nur Neunte10. Jan. 12:02

Rodeln: Egle bei EM in Sigulda nur Neunte

Kurier
Der Sieg ging an die Russin Tatjana Iwanowa. Lisa Schulte wurde 20. Die Individualrennen bei den Kunstbahn-Europameisterschaften der Rodler in Sigulda haben für Österreichs Team keine Medaille gebracht. Im Frauen-Einsitzer am Sonntag landete Madeleine Egle als ÖRV-Beste 0,520 Sek. hinter der nun fünffachen russischen Europameisterin Tatjana Iwanowa lediglich auf Rang neun, Lisa Schulte wurde 20. (+1,323). Am Vortag hatte es für die Doppelsitzer Thomas Steu/Lorenz Koller Rang fünf gegeben, Nico Gleirscher war im Männer-Einsitzer Achter. Den Abschluss des EM-Wochenendes bildet die Team-Staffel (12.50 Uhr, live
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 25. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen