Zurück Kurier Rekord: Milan-Profi Leão traf nach nur 6,2 Sekunden
Suchen Rubriken 21. Jan.
Schließen
Anzeige
Rekord: Milan-Profi Leão traf nach nur 6,2 Sekunden20. Dez. 2020, 17:18

Rekord: Milan-Profi Leão traf nach nur 6,2 Sekunden

Kurier
Der Portugiese sorgt für das schnellste Tor in der Geschichte der italienischen Serie A. Nur 6,2 Sekunden dauerte es, bis der AC Milan beim Spiel bei Sassuolo 1:0 in Führung ging. Nach dem Anpfiff spielte der türkische Teamspieler Hakan Calhanoglu den Ball in den Lauf des Portugiesen, der in vollem Tempo abschloss. Damit hält Leão den Rekord für das schnellste Tor in der Serie A. Paolo Poggi von Piazenca brauchte im Dezember 2001 acht Sekunden.  Bei Sassuolo saß Ex-Rapidler Müldür nur auf der Bank.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 20. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen