Zurück Kurier Reifen-Drama in Silverstone: Hamilton rollt mit letzter Kraft zum Sieg
Suchen Rubriken 4. Aug.
Schließen
Anzeige
Reifen-Drama in Silverstone: Hamilton rollt mit letzter Kraft zum Sieg2. Aug. 16:43

Reifen-Drama in Silverstone: Hamilton rollt mit letzter Kraft zum Sieg

Kurier
Der Brite muss die letzte Runde mit einem kaputten Reifen überstehen. Verstappen kann ihn nicht mehr einholen. Lokalmatador Lewis Hamilton hat sich erwartungsgemäß auch beim Heim-Grand-Prix in Silverstone durchgesetzt. Der amtierende Formel-1-Weltmeister feierte am Sonntag vor dem Niederländer Max Verstappen im Red Bull und Ferrari-Mann Charles Leclerc einen Start-Ziel-Sieg, dabei konnte er sich sogar einen Reifenplatzer in der letzten Runde leisten.   Hamiltons Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas hatte im Finish ebenfalls einen Reifenschaden und fiel aus den Punkterängen. Für Hamilton war es der 85. Sieg in seiner Karriere, der Brite baute seine WM-Führung deutlich aus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen