Zurück Kurier Rang drei: Skisprung-Star Stefan Kraft meldet sich eindrucksvoll zurück
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Rang drei: Skisprung-Star Stefan Kraft meldet sich eindrucksvoll zurück21. Nov. 17:45

Rang drei: Skisprung-Star Stefan Kraft meldet sich eindrucksvoll zurück

Kurier
Beim ersten Bewerb in Nischnij Tagil war der Salzburger nur Zuschauer, am Sonntag landete der dreifache Weltmeister auf dem Stockerl Am Freitag hatte Stefan Kraft noch einen veritablen Absturz fabriziert und sich nicht für den ersten Weltcupbewerb in Nischnij Tagil qualifizieren können. In der Qualifikation reichte es für den dreifachen Weltmeister nicht für die Top-50, sogar ein türkischer Springer überflügelte den Superstar. Doch im Stile eines Großen zeigte der 28-Jährige sich im zweiten Bewerb in Russland stark verbessert und die richtige Reaktion. Mit dem dritten Platz hinter dem Norweger Halvor Egner Granerud und dem Deutschen Karl Geiger sorgte er für den ersten Podestplatz der ÖSV-Adler in diesem Winter.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen