Zurück Kurier Räikkönen-Rückzug: Folgt nun der Russell-Wechsel zu Mercedes?
Suchen Rubriken 22. Sep.
Schließen
Anzeige
Räikkönen-Rückzug: Folgt nun der Russell-Wechsel zu Mercedes?2. Sep. 13:58

Räikkönen-Rückzug: Folgt nun der Russell-Wechsel zu Mercedes?

Kurier
Nach dem angekündigten Karriereende des "Iceman" scheint der Weg frei für den Personalwechsel bei Weltmeister Mercedes. Unter dem grauen Nordsee-Himmel von Zandvoort sorgte Rekordfahrer Kimi Räikkönen für einen kleinen Formel-1-Sturm. Die Abschiedsworte des Ex-Weltmeisters, der nach dieser Saison seine Karriere beenden will, wirken im Fahrerlager zwischen den Dünen als Beschleuniger für das Transfergeschäft. Durch Räikkönens Rückzug schien am Donnerstag vor dem Großen Preis der Niederlande der Weg endgültig frei für die Rochade bei Branchenführer Mercedes, die sich seit längerem andeutet. Kronprinz George Russell wird wohl von Williams in den Silberpfeil befördert werden, Valtteri Bottas könnte dafür Räikkönens Nachfolge bei Alfa Romeo antreten. Mercedes-Teamchef Toto Wolff hatte zuletzt zwar eingeräumt, dass die Entscheidung über Lewis Hamiltons Teamkollegen für 2022 bereits gefallen ist. Mit einer Verkündung aber zögere der Serien-Weltmeister noch, weil eine Reihe von Parteien betroffen seien. "Solange die Verträge nicht unterschrieben sind, macht es keinen Sinn, es zu verkünden", sagte Wolff.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen