Zurück Kurier Rafael Nadal & Lewis Hamilton: Rekordjäger in anderen Sphären
Suchen Rubriken 22. Okt.
Schließen
Anzeige
Rafael Nadal & Lewis Hamilton: Rekordjäger in anderen Sphären11. Okt. 5:00

Rafael Nadal & Lewis Hamilton: Rekordjäger in anderen Sphären

Kurier
Der spanische Tennis-Star und der britische Formel-1-Weltmeister können heute phänomenale Bestmarken einstellen. Es gibt Rekorde, die scheinen für die Ewigkeit zu bestehen. Die 23 olympischen Goldmedaillen von Schwimmer Michael Phelps etwa, die 86 Weltcup-Siege von Skifahrer Ingemar Stenmark oder die 13 Tore bei einer Fußball-WM von Just Fontaine (1958). Und natürlich sind da die 20 Titel bei Grand-Slam-Turnieren des unvergleichlichen Tennisspielers Roger Federer und die 91 Grand-Prix-Siege von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Doch die beiden letztgenannten Bestmarken könnten beide am heutigen Sonntag eingestellt werden. Rafael Nadal will im Finale von Paris sein 20. Grand-Slam-Turnier gewinnen, und Lewis Hamilton hat auf dem Nürburgring die Chance, seinen 91. Rennsieg zu holen. Auf den ersten Blick scheinen die beiden Ausnahmekönner völlig unterschiedlich zu sein. Während Nadal in den vergangenen Jahren vor allem mit Novak Djokovic und Roger Federer um die Siege kämpfen musste, holte sich Hamilton in den letzten sechs Jahren fünf Mal fast im Alleingang die Weltmeister-Krone. Doch beide Sportler vereinen der unbedingte Siegeswille, die unbedingte Konzentration auf ihre Aufgabe und der ungestillte Hunger danach, tatsächlich Rekorde für die Ewigkeit aufzustellen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 21. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen