Zurück Kurier Racing Point wird ab 2021 zum Werksteam von Aston Martin
Suchen Rubriken 1. Jun.
Schließen
Anzeige
1. Apr. 15:03

Racing Point wird ab 2021 zum Werksteam von Aston Martin

Kurier
Dank Millionen-Investitionen von Unternehmer Lawrence Stroll soll das Team 2021 an der Spitze mitfahren. Der Formel-1-Rennstall Racing Point wird erwartungsgemäß in der kommenden Saison zum Werksteam des Autobauers
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. Juni 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen