Zurück Kurier Pisa-Legionär Gucher vor EM-Achtelfinale: "Italien will den Titel"
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Pisa-Legionär Gucher vor EM-Achtelfinale: 26. Jun. 14:00

Pisa-Legionär Gucher vor EM-Achtelfinale: "Italien will den Titel"

Kurier
Pisa-Kapitän Robert Gucher (30) über die Euphorie rund um die Squadra Azzurra und das Standing der Österreicher im Land des Achtelfinalgegners „Gut zu wissen, dass zumindest eines meiner zwei Länder im Viertelfinale dabei ist. Das ist positiv.“ In Robert Guchers Brust schlagen zwei Herzen. Da ist auf der einen Seite der „Fußball-Italiener“, wie sich der 30-jährige Steirer selbst gerne bezeichnet. Andererseits hat er sämtliche österreichischen Nachwuchs-Nationalteams durchlaufen und erhielt unter Marcel Koller auch schon eine Einladung zum A-Team. Man kann also nachvollziehen, dass in den vergangenen Tagen bei Robert Gucher einiges los war. Immerhin ist er der österreichische Kicker, der bisher am längsten im Land des EM-Achtelfinalgegners am Ball war und die Squadra Azzurra besser kennt als die meisten. Bereits mit 17 verschlug es den Mittelfeldmann nach Italien, Gucher hat praktisch seine gesamte Karriere dort verbracht, mit Frosinone Calcio stieg er einst in die Serie A auf, aktuell ist er Kapitän von Zweitligist Pisa, wo neuerdings Claudio Chiellini Sportdirektor ist, der Zwillingsbruder des italienischen Abwehrrecken Giorgio. „Ich hoffe, dass ich ihm und meinen italienischen Mannschaftskollegen dann im Trainingslager ein bisschen den Fußball erklären kann“, schmunzelt Gucher.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen