Zurück Kurier Paralympics-Triathlet Florian Brungraber gewinnt Silber in Tokio
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Paralympics-Triathlet Florian Brungraber gewinnt Silber in Tokio29. Aug. 4:48

Paralympics-Triathlet Florian Brungraber gewinnt Silber in Tokio

Kurier
Der Olympiadebütant Florian Brungraber gewann im Paratriathlon am Sonntagmorgen die zweite Silbermedaille für Österreich. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Oder in Florian Brungrabers Fall: die Silbermedaille. Um 02:50 Uhr läutete der Wecker des Mühlviertlers. Mit dem Bus ging es für die Triathleten um 03:30 Uhr in den Odaiba Marine Park. Drei Stunden später sprang der 36-Jährige ins 30-Grad warme Wasser. Nach den 750 m Schwimmen, standen 20 km am Handbike und 5 km mit dem Rennrollstuhl auf dem Programm. "Es fühlt sich noch unrealistisch an", sagt Brungraber nach dem Rennen. Mit einer Zeit von 59:55 Minuten überquerte der Oberösterreicher die Ziellinie - 2:04 Minuten nach dem Sieger Jetze Plat aus den Niederlanden (PTWC2-Klasse). Dritter wurde der Italiener Giovanni Achenza in Klasse PTWC1. Beim Triathlon starteten zehn Teilnehmer mit Gehbehinderung in zwei verschiedenen Gruppen. Für den Österreicher (Klasse PTWC2) und drei Anderen mit "leichterer" Behinderung, begann das Rennen 3:08 Minuten nach der ersten Gruppe (PTWC1-Klasse).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen