Zurück Kurier Österreichs Golf-Star Bernd Wiesberger verzichtet auf Olympia
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Österreichs Golf-Star Bernd Wiesberger verzichtet auf OlympiaAktualisiert15. Mär. 12:04

Österreichs Golf-Star Bernd Wiesberger verzichtet auf Olympia

Kurier
"Leider lässt die diesjährige Saisonplanung eine Teilnahme nicht zu", so der 35-Jährige Burgenländer. Golf-Profi Bernd Wiesberger verzichtet auf ein Antreten bei den Olympischen Spielen in Tokio. In einer Aussendung vom Montag begründete der Burgenländer diese Entscheidung mit logistischen und terminlichen Problemen. Der Weltranglisten-45. absolviert derzeit eine Trainingswoche daheim, ehe es nächste Woche wieder auf US-Boden in weitere drei Turniere geht. Zum Abschluss dieses Triples steht vom 8. bis 11. April das Masters in Augusta auf dem Programm. Die Termin-Problematik bezüglich Olympia liege einerseits daran, dass in der Woche nach Olympia die wohl letzte Qualifikationsmöglichkeit für eine Spielberechtigung auf der PGA-Tour 2022 bestehen werde. Andererseits werden bei den Sommerspielen keine Qualifikationspunkte für Europas Ryder-Cup-Team vergeben. Hinzu käme bei Olympia eine gewisse Planungsunsicherheit in Zusammenhang mit der Coronakrise sowie eine große Zeitverschiebung zu den jeweiligen Turnierorten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen